1983 in der beschaulichen Domstadt Bamberg geboren, begann ich das Schreiben von Gedichten während eines Auslandsjahres in Costa Rica 1999. Der Lauf durchs Leben führte mich über Hilfsjobs als Lagerarbeiter in einer Reifenfabrik, als Kassierer im Lebensmitteldiscounter und Praktika en masse schließlich zum Titel, den ich 2008 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg erlangte: Magister der Philosophie. Voller Elan wurde ich danach Arbeitsvermittler in der beschaulichen Domstadt Köln, um völlig desillusioniert einen Neustart in Nürnberg zu unternehmen. Schließlich wurde ich 2012 in Oberfranken Rentenberater. Aktuell widme ich meine Zeit dem Schreiben und einer damit verbundenen neuen beruflichen Orientierung.

 

Im Übrigen habe ich vor kurzem beschlossen auf Verlagssuche zu gehen.... Wünscht mir viel Glück!